Samstag, 6. November 2010

Neuzugang

Endlich hab ich auch eine Overlockmaschine und ich musste natürlich gleich testen :) Enstanden ist ein Antoniashirt in 122/128. Irgendwie fällt das Schnittmuster wirklich klein aus, denn auch in dieser Variation entspricht es fertig nur noch einer 116. Ich hatte das zum Glück eingeplant.



Die Rollsäume muss ich noch ganz schön üben, genauso das Einstellen der ganzen Fädchen. Habe zur Vereinfachung 4 verschiedene RosaRottöne genommen, damit ich die Spannung der Fäden besser erkenne :). Und trotzdem hab ich Unmengen an Stoffstücken zum Voreinstellen verbraten....

Kommentare:

  1. so ne overlockmaschine ist schon was tolles :-). schön geworden dein antoniashirt. hast du das als lagenshirt genäht? oder ist das weinrot/lilafarbene langarm drunter ein separates shirt?

    regnerische grüsse

    sylvi

    AntwortenLöschen
  2. hallo mariann,

    das ging ja schnell mit der antwort :-)
    hmm als lagenshirt, nähst du dann beide ärmel gleichzeitig an?

    liebe grüsse

    sylvi

    AntwortenLöschen