Sonntag, 11. Juli 2010

Topflappen

Mit was füttert man das? Reicht eine Lage von dem Thermolam, oder lieber zwei Lagen? Oder gibt es etwas besseres zum Füttern?

Könnte Erfahrungstipps gut gebrauchen, bin nämlich in der Oma-Geschenkeproduktion ;).

Nachtrag: Habe jetzt 2 Lagen Thermolam genommen und das Fazit, meine Maschine konnte es kaum nähen, so dick war es. Habs dann irgendwie hinbekommen und als ich es umdrehe, sehe ich, dass der Baumwollstoff durchgescheuert wurde :(.

Brauche echt einen Tipp!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen