Sonntag, 16. Mai 2010

Stars & Stripes und

viele Pilze

Für die kleine Geburtstagsmaus zum 1. Geburtstag!

Mit diesem Pulli fürs kalte Deutschland, verabschieden wir uns in eine größere Urlaubspause :).
Mal sehen, ob ich dann noch nähen kann oder alles verlernt habe ;).

Mittwoch, 12. Mai 2010

Urlaubsvorbereitungen

Da die große Spitzmaus auf die Pixibücher steht, habe ich eine kleine Hülle dafür gemacht, so können wir 10 Stück mitnehmen und sie sind gut untergebracht, flattern nicht in der Tasche herum. Ausserdem ists eine wundervolle Resteverwertung und geht recht fix :).

Montag, 10. Mai 2010

Geburtstagskronen

Da wir in letzter Zeit zu vielen Geburtstagen eingeladen sind, hab ich gleich ein paar Geburtstagskronen genäht, die gehen ganz fix und sind süß für die Kleinen, auch so zum verkleiden.

Donnerstag, 6. Mai 2010

beLABELT

hab ich heut alles was ich mal genäht habe :). Ich find die Schildchen gut gelungen, bis auf das eine ä-Pünktchen, das ist etwas schwach.


Schade fand ich auch, dass es kein kleines Mäusschen gab aber so ists auch ganz süß :).

Mittwoch, 5. Mai 2010

Juhu!!!

Ich habe etwas für meinen kleinen Schatz genäht. Eigentlich sollte es ein Shirt werden aber bei den niedrigen Temperaturen war ein Pulli besser. Da ich bisher nur 3 Farbenmix Schnitte (habe mir schon die Hilde zum Geburtstag gewünscht :) besitze (Drunter und Drüber, Tini und Antonia) habe ich Antonia genommen. Der SChnitt fällt aber echt winzig aus, die zugeschnittenen Teile in 86/92 (überall schon 5 cm verlängert) entsprachen immer noch Größe 74 (mach ich was falsch), nun gut, also hab ich mal Bündchen drangemacht, fürs 2. Mal ist es eigentlich gut gelungen. Jetzt passt es ihm gut.



hinten


Ich habe mich auch mal an einer Applikation versucht, da ich keine gestickten für Jungs da habe (muss dringend bestellen), ein einfacher Pilz (das nächste Mal muss ich den Stich noch enger stellen). Ich habe ihn auf extra Stoff gemacht um einen Franzenlook zu bekommen, wie an den Ärmchen.



Mit süßem Zwergenband


Noch ein verschwommenes am Modell


So also das 2. Teilchen für die Spitzmaus.:) Das erste war der Fleecepulli.

Sonntag, 2. Mai 2010

Sommertop

Da meiner großen Spitzmaus Neckholdertops am besten stehen habe ich mich heute mal an einem probiert.

Größe hab ich von einem Shirt abgenommen und dann gings ganz fix. Da werd ich mich auch nochmal am Jersey probieren ;). Das Resstück Schrägband landete auf dem Täschchen (ja nix verschwenden :D ...mit süßem Bienchen :) ) und Knopf im Nacken....


Jetzt muss ich mich aber echt mal ans Shirt für den Kleinen machen, bin nur so unkreativ bei Jungssachen :\